Presseinformation NASCO Meeting: Lachswiedereinbürgerung – Kormoran

Der Naturschutz einiger Arten bedingt auch den Schutz anderer bedrohter Arten. Somit hat der Schutz des Kormorans direkte Auswirkung auf die bedrohten Arten einiger Fischbestände in unseren Gewässern. Will man den Einen schützen muss man zwangsweise den Anderen, der die primäre Nahrungsgrundlage des anderen bildet, wesentlich stärker unterstützen.

Die Frage die sich stellt, „Wer kommt ohne den anderen aus?“, läßt sich leicht beantworten und erfordert dennoch einiges an Engagement um den Schutz aller bedrohten Arten gerecht zu werden. Die folgenden Beiträge zeigen welche Aktivitäten für den Schutz der bedrohten Fischarten und deren Bestände aktuell unternommen werden.

Vorausgegangen das Schreiben von Dr. Rainer Hagemeyer (Vorsitzende / Der Atlantische Lachs e.V.) an sowohl nationale als auch internationale Ministerien:

Brief_Der_Atlanische_Lachs_e.V.

Presseinformation der NASCO (North Atlantic Salmon Conservation Organization):

Lachswiedereinbürgerung – Kormoran – Presseinfo NASCO Meeting

Presseinformation_Lachsverein_2016_05_20